Startseite
    AGB
    Aktivurlaub
    Armbrustschiessen
    Bauernhofurlaub
    Besichtigungen
    Buchungsformular
    Brauereibesicht.
    Bustouren
    Campingplätze
    Eisstockschiessen
    Freilichtbühnen
    Freizeitelemente
    Go-Kart-fahren
    Golf / Swin-Golf
    Hochzeitskutsche
    Hubschrauberrundf.
    Jux/Spaß-Tour
    Kanufahren
    Kegeln/Bosseln
    Landsknechtsessen
    Likörbrennereibes.
    Museen
    Paintball
    Pferdeurlaub
    Planwagenfahrten
    Radtouren
    Restaurants
    Seniorenprogramme
    Schießen
    Schlossgastronomie
    Schlossbesichtigung
    Schlösser Münsterl.
    Schlosshotel
    Stadtführung
    Tandemfahrt
    Termine
    Traktortouren
    Unterkünfte
    Wandern
    Wassermühlen
    Download Flyer

    Referenzen

 Rücktrittsversicherung
 Kontakt
 Sie hier?
 Impressum

    -> Links <-
    kuhn-touristik.com
    
dynamotouren.com
    
Fahrradverleih

Inhalte von W.Kuhn



Seniorenprogramme

Programme für Senioren

I. Events im Münsterland

 

1. Bustour zu zwei Schlössern im Münsterland  

Nach ihrer Ankunft in Münster wartet schon ein Bus auf Sie. Nach einer ca. 30 Minuten langen Fahrt erreichen Sie das Schloss Nordkirchen (Westfälisches Versailles). Hier werden Sie bereits vom Führungspersonal erwartet. Die Führung durch das Schloss wird ca. 1,5 Stunden in Anspruch nehmen. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, können Sie noch einen Rundgang durch die wunderschönen Außenanlage des Schlosses durchführen.

Sie haben je nach Ankunftszeit die Wahl, im Schlossrestaurant (geöffnet ab 15:00 Uhr) oder in einem Restaurant in Nordkirchen, einen Kaffeeklatsch zur Stärkung zu erhalten.

 

 

 

 

 


Schloss Nordkirchen, Foto: W. Kuhn

Danach geht es mit dem Bus weiter zur Burg Hülshoff, dem Geburtsort von Annette von Droste Hülshoff. Nach der ca. 60 Minuten dauernden Führung, haben Sie ebenfalls noch Gelegenheit, die Außenanlagen der Burg zu begehen. Mit dem Bus werden Sie dann zurück zum Ausgangsort nach Münster gefahren. Auf Wunsch können wir Ihnen noch Tische für ein Abendessen in einem Restaurant in Münster reservieren.

Gesamtdauer dieses Programmes ca. 7 bis 8 Stunden.

Leistungen:

- Gestellung eines Busses für ca. 7 - 8 Stunden
- Führung und Besichtigung des Schlosses Nordkirchen
- Möglichkeit zur Besichtigung der Außenanlagen des Schlosses Nordkirchen
- Möglichkeit eines Kaffeeklatsches im Schlossrestaurant Nordkirchen
- Führung und Besichtigung der Burg Hülshoff
- Möglichkeit zur Besichtigung der Außenanlagen der Burg Hülshoff

Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Bei 15 Personen würde dieser ca. 755,- EUR betragen.

 

Buchungsadresse


Burg Hülshoff
Burg Hülshoff, Foto: Allendorff

Das o. a. Programm kann auch alternativ wie folgt gebucht (kombiniert)  werden:

- mit einer oder zwei Übernachtungen in Münster
- Stadtführung in Münster mit Friedenssaal, Dauer ca. 2,5 Stunden
- statt Burg Hülshoff, Führung und Besichtigung des Schlosses Westerwinkel
- Planwagenfahrt, Dauer ca. 2 Stunden
- Bustour zu einer Interessanten Führung und Besichtigung eines großen Bauernhofes mit ca. 180 Milchkühen, 600 Schweinen, 150 weiteren Rindern und Kälbern. Von Münster ca. 18 km entfernt. Plätzchen und ein Getränk sind inklusive.
- Möglichkeit des Einkaufs von eigenen Produkten des Bauernhofes

Preis auf Anfrage.

 

Buchungsadresse


Planwagenfahrt, Foto: W. Kuhn
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

2. Planwagenfahrt in Ahlen

Nach Ihrer Ankunft um die Mittagszeit in Ahlen-Vorhelm (Geburtsort des Heimatdichters Augustin Wibbelt), werden Sie mit einem Münsterländer Korn vom Gastwirt begrüßt.

In einem Restaurant ist bereits der Tisch für ein Drei-Gang-Menü für Sie gedeckt. Frisch gestärkt geht es dann mit einem Planwagen zu einer ca. zwei Stunden dauernden  Exkursion durch die Münsterländische Parklandschaft und dem Geburtsort des Priesters und Heimatdichters Augustin Wibbelt.

Der Abschluss des Tages findet bei Kaffee und Kuchen in einem Restaurant  statt.

Reisen Sie nachmittags an, so erhalten Sie zuerst Kaffee und Kuchen und nach der folgenden Planwagenfahrt dann das Drei-Gang-Menü.

Leistungen:

- Willkommensgetränk
- Drei-Gang-Menü nach Art des Hauses
- Planwagenfahrt für ca. zwei Stunden
- Kaffeeklatsch

Der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Bei einer Anreise von 20 Personen ca. 860,-

 

Buchungsadresse


Augustin Wibbelt
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

3. Brennereibesichtigung in Drensteinfurt-Walstedde

Von montags bis freitags, samstags eingeschränkt, werden nach vorheriger Absprache Brennereibesichtigungen durchgeführt. Hier erfahren Sie anschaulich, wie der westfälische Korn bzw. Likör hergestellt wird. Anschließend erfolgt eine Schnaps-Likörprobe.

Nach der Führung laden wir Sie zu einer "Kornbrennerplatte" in eine Gaststätte ein. Diese besteht aus: Selbstgebackenem Brot, verschiedenen Aufschnittsorten Käse und Wurst, Gurken etc. - keine begrenzte Menge, es wird immer wieder nachgereicht- bis jeder satt ist. Alkoholische und nichtalkoholische Getränke müssen direkt vor Ort bezahlt werden. Alternativ können Sie auch nach -vorheriger Anmeldung- nach Karte speisen.

Nach diesem Event bestünde noch die Möglichkeit, dass auf dem Bogenschießplatz für Sie gegrillt wird

Reisen Sie z. B. mit dem Zug zum Bahnhof Ahlen an, so würde die Fahrt zur Brennerei mit einem Planwagen erfolgen.

Kombinierbar mit einem Bogenschießen, einer Planwagen-, Riesentandemfahrt oder Radtour. Preise auf Anfrage.

Leistungen:

- Führung durch die Brennerei
- kleine Verkostung der Produkte
- "Kornbrennerplatte" in einem ca. 1,5 km entfernten Restaurant/Hotel

Preise:

- mit Leistungen wie oben beschrieben ab 18,00 € je Person
- ohne "Kornbrennerplatte" ab 9,50 € je Person

Die Preise sind abhängig von der Teilnehmerzahl.

Mindestteilnehmerzahl: 10 bis maximal 50 Personen

 

Besichtigung und Führung:

- Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr
- Samstag von 08:00 bis späteste Eintreffzeit 11:00 Uhr

Die Einnahme der "Kornbrennerplatte" ist nur von donnerstags bis samstags möglich! Das Restaurant liegt ca. 1,5 km von der Brennerei entfernt.

Es bestünde auch die Möglichkeit, ein gemütliches Beisammensein in einem Gasthof oder auf einem Bauernhof mit Abendessen, Musik, Discjockey und Tanzen durchzuführen. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft behilflich. Preis auf Anfrage!

Buchungsadresse

Meinungen von Teilnehmern an diesen Event:

Ich möchte mich hiermit für Ihre Bemühungen bedanken. Wir hatten einen sehr schönen Tag und alles war perfekt organisiert gewesen. Es hat wunderbar geklappt. Positiv aufgefallen sind insbesondere die Leute des Bogenschießvereins Ahlen, die sich sehr viel Mühe gegeben haben und sehr nett waren.

Silke Tasche aus Herford


Brennerei, Foto: W. Kuhn




Bogenschießen, Foto: W. Kuhn



Armbrustschießen, Foto: Hellmann
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

4. Armbrustschießen und Brennereibesichtigung in Oelde

Ermitteln Sie den Schützenkönig mit der Armbrust. Unter sachkundiger Anleitung erlernen Sie das Schießen mit der Armbrust. Es wird dabei nicht auf einen Apfel geschossen, sondern auf eine Scheibe. Der Sieger bekommt einen Pokal als Andenken. Zwischenzeitlich erhält jeder Teilnehmer drei halbe belegte Brötchen (alternativ auf Wunsch auch Kuchen) und Kaffee, Tee etc.

 Dauer des Schießens ca. 2,5 Stunden, richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer

 Preis je Gruppe: 180,- EUR und 8,00 EUR für Brötchen (Kuchen) und Kaffee, Tee etc.

 Preis für die Führung und Besichtigung der Brennerei einschl eines kleinen Snacks:

15,- €/Person. Dauer ca. 1,5 Stunden.

 

Buchungsadresse

 

 

 

 


Brennerei, Foto: pixelio.de
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

5. Planwagenfahrt in Ahlen

Nach Ihrer Ankunft werden Sie bereits von unserem Planwagenfahrer für eine Fahrt durch Ahlen erwartet. Ziel ist die ehemalige Steinkohlenzeche Westfalen. Durch geschultes Personal wird Ihnen dort eine Führung mit Details zur Geschichte der Zeche erklärt. Dauer der Führung ca. 45 Minuten. Mit dem Planwagen geht es danach zurück zum Ausgangspunkt. Der Abschluss Ihres Aufenthaltes findet dann in einem Restaurant bei Kaffee und Kuchen statt.

Leistungen:

- Planwagenfahrt
- Führung und Besichtigung der Zechenanlagen
- Kaffeeklatsch

Preis auf Anfrage, richtet sich nach der Teilnehmerzahl

 

Buchungsadresse


Zeche Westfalen, Foto. W. Kuhn
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

6. Planwagenfahrt durch das Europareservat, dem Vogelschutzgebiet "Rieselfelder in Münster"

Die Natur mal anders erleben, raus aus dem Alltag und in der Natur neue Energie tanken.

Wir bieten für Vereine, Betriebe oder Gesellschaften Rundfahrten durch unser schönes Europareservat, dem Vogelschutzgebiet "Rieselfelder Münster", den angrenzenden Bockholter Bergen oder durch so manches schönes Münsterländer Dörfchen an.

Individuelle Fahrten nach Ihren Wünschen -außer durch die Innenstadt von Münster- selbstverständlich möglich.

Wir bieten des Weiteren frische Schinkenschnittchen, Kaffee und Kuchen auf dem Planwagen zur Stärkung an. Ein Grillen nach der Fahrt auf einem Hof ist auf Wunsch realisierbar.

Kombinierbar mit einem Bogenschießen. Preis mit Urkunde 7,- /Person

 Preis: Auf Anfrage, richtet sich nach der Fahrtdauer und Ihren Wünschen.

 

Buchungsadresse


Vogelschutzgebiet, Foto: K.-P. Wolf, pixelio.de
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

7. Planwagenfahrt mit Besichtigung des Schlosses Harkotten-Korff

 

Geniessen Sie eine schöne Planwagenfahrt durch die Münsterländische Parklandschaft mit Führung und Besichtigung des Schlosses, der Kapelle und des Parks. Startorte für die Planwagenfahrt könnten z. B. die Ortschaften:

- Warendorf, mit insgesamt ca. 5 Stunden Fahrt einschl. Schlossbesichtigung
- Ostbevern, mit insgesamt ca. 5 Stunden Fahrt einschl. Schlossbesichtigung
- Sassenberg, mit insgesamt ca. 3.5 Stunden Fahrt einschl. Schlossbesichtigung
- Füchtorf, mit insgesamt ca. 2.5 Stunden Fahrt einschl. Schlossbesichtigung
- Versmold, mit insgesamt ca. 3 Stunden Fahrt einschl. Schlossbesichtigung
- Glandorf, mit insgesamt ca. 3 Stunden Fahrt einschl. Schlossbesichtigung

Auf dem Schloss kann Ihnen entweder ein Kaffeeklatsch oder auch ein Mittagessen zum Preis von 9,- bis 15,- EUR serviert werden.

Leistungen:

- Planwagenfahrt je nach Startort von 2,5 bis zu 5 Stunden Dauer
- Führung und Besichtigung des Schlosses Harkotten-Korff
- Kaffeeklatsch oder Mittagessen

Preis für die Planwagenfahrt und Führung des Schlosses auf Anfrage! Richtet sich nach der Teilnehmerzahl.

 Buchungsadresse


Schloss Harkotten-Korff. Foto: W. Kuhn
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

8. Planwagenfahrt, Mittagsbuffet, Besichtigung des NRW-Landgestüt und der Altstadt in Warendorf

In der Kreisstadt Warendorf dreht sich alles überwiegend um das Pferd.. Nicht ohne Grund finden Sie hier zahlreiche reiterliche Institutionen. Bei diesem Tagesprogramm werden wir Sie zuerst durch das NRW-Landgestüt führen. Nach einem ausgiebigen Mittagsbuffet in einem gemütlichen Gasthaus werden Sie fachkundige Gästeführer durch die historische Altstadt führen. Den Abschluss Ihres Tagesprogramms bildet eine ca. zweistündige Fahrt mit einem Planwagen. Auf landwirtschaftlichen und ruhigen Wegen führt die Route durch die Münsterländische Parklandschaft zurück zum Auisgangspunkt.

Leistungen: 
- 2 geführte Besichtigungen durch das NRW-Landgestüt undAltstadt,
- Mittagsbuffet,
- 2-stündige Planwagenfahrt

Programmdauer: 6 Stunden

Termine: ganzjährig

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: 44,00 €

Buchungsadresse

Reiter
Reiter, Foto: paulwip.pixelio.de
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

9. Planwagenfahrt mit Schlossführung, Brennereibesichtigung und mehr in Raesfeld

Lassen Sie sich mit einem Planwagen durch die wunderschöne Umgebung von Raesfeld entführen. Das Programm besteht aus:

a) Schlossführung rund um das Schloss Raesfeld

In Verbindung mit dieser bieten wir Ihnen eine Schlossführung rund um das Schloss Raesfeld und eine Innenbesichtigung der Schlosskapelle an. Sie erhalten einen geschichtlichen Rückblick wie es von einer kleinen Burg zum repräsentativen Residenzschloss des Reichsgrafen Alexander II. von Velen und dann zum Sitz der Akademie des Handwerks kam.

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen. Die Führung dauert ca. 1 bis 1,5 Stunden. Treffpunkt ist der Platz vor der Schlosskapelle.

und oder:

b. Brennereibesichtigung

Alternativ oder auch zusätzlich kann eine Brennerei besichtigt werden. Erleben Sie, wie aus Getreide ein hochprozentiger Korn wird. Kosten Sie anschließend die Korn- und Likörspezialitäten. Es werden Ihnen eine Vielzahl von den Produkten unterschiedlicher Art vorgestellt. Brände, Sahneliköre in verschiedenen Sorten und Fruchtsaftliköre, die Sie selbstverständlich alle probieren dürfen.

Mindestteilnehmerzahl 12, maximal 55 Personen. Dauer der Brennereibesichtigung einschl. der kleinen Verkostung der Produkte ca. 1,5 Stunden.

Preis auf Anfrage! Dieser richtet sich nach der Dauer der Planwagenfahrt, der Teilnehmerzahl und Ihren Wünschen.

Zusätzlich oder auch Alternativ bestünde hier noch die Möglichkeit, folgende Freizeitelemente zu buchen:

- Historisches Ritteressen im Schloss Raesfeld, Preis 64,- /Person
- Besichtigung und Führung eines Bauernhofes, auf Wunsch mit Schlafen im Heu. Preis auf Anfrage.
- Marmeladen, Gellees und Liköre. 1-stündiges Hofseminar inkl. Probe Likör und Marmelade. Preis auf Anfrage.
- Besuch bei einer Glaskünstlerin mir Erläuterungen zu bleiverglasten Fensterbildern, Schalen, Garten- und Fensterdekorationen, Glasschmelztechnik (Fusing). Preis auf Anfrage.
- Besuch einer Ziegenkäserei mit Führung und anschl. Kostprobe. Preise: 11,50 je Person mit Ziegenkäsekuchen, Kaffee und Käse zum Probieren. Dauer ca. 2 Stunden. Nur Führung und Besichtigung 6,50 je Person. Dauert ca. 1 Stunde.

 

Buchungsadresse



Schloss Raesfeld, Foto: Allendorf
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

10. Planwagenfahrt in Laer

Wir bieten Ihnen in Laer eine ca. zwei Stunden dauernde Planwagenfahrt durch die Münsterländische Parklandschaft mit 1 L Pils je Teilnehmer. Kombinierbar mit folgenden Events:

- Radtouren von 35 bis 60 km
- Mittagessen, köstliches vom Schwein mit vielfältigen Beilagen
- Kegeln. Ermitteln Sie Ihren Kegelkönig. Eine Urkunde und ein Preis sind zu gewinnen.
- Abendessen, bestehend aus Terrrine Hochzeitssuppe, Münsterländer Aufschnittspezialitäten, reichlich garniert, Salate, Brot, Bratkartoffeln

Auf Wunsch mit Ü/F in einem Hotel.

Bei größeren Gruppen ist auch ein Tanzen mit einem Discjockey möglich.

Preis ab 50,-EUR/Person. Richtet sich nach der Teilnehmerzahl und Ihren Wünschen.

Buchungsadresse


Brotzeit, Foto: Tim Reckmann, pixelio.de
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

11. Besichtigung einer Privatbrauerei in Beckum

Nach Ihrer Ankunft in Beckum, wartet auf Wunsch z. B. schon ein Planwagen auf Sie. Nach einer ca. zwei Stunden dauernden Fahrt empfängt Sie der Hausherr zu einer Führung und Besichtigung seiner Privatbrauerei.

Im Moment werden in der ältesten Brauerei Westfalens (1680) in Beckum fünf unterschiedliche Biersorten eingebraut:

  • Stiefel-Bier, ein obergärig hell
  • Stiefel-Ur-Alt, das naturtrübe Dunkle
  • Stephanus-Bräu, das Pils vom Stiefel
  • im Sommer: Stiefel’s Hefe-Weizen
  • im Winter: Stiefel’s Winterbräu

Im Anschluss an die Führung und Besichtigung wird Ihnen je nach Wunsch folgendes serviert:

Vesper-Teller "Stiefel`s Art"
mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten, dazu hausgemachtes Biertreberbrot
oder
Stiefelknecht-Teller
mit gebratenem Bällchen (hausgemacht) mit gerösteten Zwiebeln und Bratkartoffeln

Dauer einer Führung ca. 60 Minuten.

Preis für Führung und Essen: 18,50 EUR je Person

Ab 8 Personen buchbar!

Montags geschlossen!

Kombinierbar mit einer Planwagenfahrt und oder einer Mühlenbesichtigung. Preis auf Anfrage.

Buchungsadresse

 


Windmühle in Beckum, Foto: W. Kuhn
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

12. "Blaue Tour" in Haltern am See


Die Landschaft um den Haltener See gehört zu den schönsten des Münsterlandes.

Ein Planwagen begleitet Sie von ca. 100:00 Uhr bis zum Ende Ihres Aufenthaltes an diesem Tag bis ca. 16:30 Uhr. Dieses Programm ist daher auch sehr gut für Personen geeignet, die nicht so gut zu Fuß sind.

Zeitlicher Ablauf:
10:00 Uhr, nach Ihrer Ankunft in Eigenregie am Haltener Bahnhof fährt Sie der Planwagen zum Haltener Stausee. Hier wartet schon das Fahrgastschiff "Möwe" für eine ca. eine Stunde dauernde Seerundfahrt auf Sie. Wunderschön zeigt sich hierbei das waldreiche Ufer und das Strandbad.

12:00 Uhr, geht es nach diesen beeindruckenden Erlebnis mit dem Planwagen weiter zum idyllischen Ortsteil Sythen, vorbei am Schloss und einer alten Wassermühle.

14:30 Uhr, Essen in einem Restaurant. Sie haben die Wahl zwischen zwei Gerichten:
- "Treckeberg-Imbiss" bestehend aus hausgemachte Reibeplätzchen mit Lachs- und Salatgarnitur, Brot und ein Getränk.
- Schnitzeljagd, bestehend aus Schweineschnitzel mit Champignon-Rahmsouce oder Paprikasouce, Pommes oder Röstkartoffeln, frische Rohkostsalate, ein Getränk und einem Überraschungsdessert.

15:45 Uhr, Rückfahrt zum Haltener Bahnhof mit dem Planwagen

16:30 Uhr, Ankunft am Haltener Bahnhof und Heimfahrt in Eigenregie

Leistungen:
- Planwagenfahrt bzw. Nutzung von 10:00 bis 16:30 Uhr
- Seerundfahrt für ca. eine Stunde
- "Treckeberg-Imbiss" oder alternativ
- "Schnitzeljagd"
- Organisation des Ablaufs

Preis für o. a. Leistungen je Person:
- mit "Treckeberg-Imbiss": 43,-
- mit "Schnitzeljagd": 47,-

Maximale Teilnehmerzahl: 36 Personen

Termine: April bis Oktober (mittwochs - sonntags)

Buchungsadresse




Blaue Tour



Blaue Tour



Blaue Route
Fotos: Stadt Haltern
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

13. Tagesaufenthalt in der Haarmühle

Der Tagesausflug führt Sie in das beliebte Erlebnis-Ausflugslokal "Haarmühle". Traditionsreiche Gemäuer voller Erlebnisse. Direkt an der deutsch-niederländischen Grenze gelegen.

Sie finden es unter schattigen Bäumen in reizvoller Auenlandschaft neben der seit 350 Jahren betriebenen Wassermühle am Ufer des kleinen Flusses Ahauser Aa.

Die Ursprünge liegen weit zurück. Mit viel Liebe und Geduld wurde die Scheune des ehemaligen Bauernhofes restauriert und daraus einen gemütlichen Gastraum für ca. 140 Personen zu schaffen. Das Restaurant ist täglich geöffnet mit durchgehender warmer Küche.

      

Für Ihren Tagesaufenthalt können Sie hier folgende Freizeitelemente buchen:

- Planwagenfahrten

- Kahnpartien
- Vogelschießen
- Dampflokfahrten
- Rad- und Wandertouren im Naturschutzgebiet "Witte Veen"
- Mietfahrräder
- Open Air Gaststätte für 20 bis 300 Gäste
- Besichtigung der alten Wassermühle anno 1619
- Grillplatz mit Vogelschießen und Biertheke auf der Halbinsel mit Blick zur Wassermühle unter uralten Bäumen
- Bosseln (Straßenkegeln)
- Tanzen
- Übernachtung


Radwandern, Foto: pixelio.de
   

Pauschalangebote (können selbstverständlich individuell nach Ihren Wünschen gestaltet werden)

 

1. Vogelschießen

Gedachter Ablauf:

- Zur Begrüßung empfangen wir Sie mit einem Korn
- Planwagenfahrt ca. 1,5 bis 2 Stunden durch die Heide und Parklandschaft
- Vogelschießen mit Schießwart, Plakette, Munition und Vogel
- Boot fahren (Ruder- oder Tretboot)

Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl

 Buchungsadresse


Biergarten
   

2. Rad- und Wandertouren

 a. Geführte Wanderung

Heide- und Moorwanderungen durch das "Witte Veen" (ab 10 Personen möglich)

Wir organisieren für Sie diese Wanderung, wo Sie bei etwas Glück eine Herde von etwa 50 schottischen Hochlandrindern erwartet. Sie erfahren bei einer Pause Hintergründe über die germanischen Kultstätten und erhalten vielfältige Naturbeobachtungen in einer Landschaft, wie sie nur noch selten zu finden sind.

Preis pro Person für die Wanderung mit Führung und Getränk auf Anfrage

 

Buchungsadresse


Wanderung
   

b. Radfahren

Für eine Radtour durch die Münsterländische Parklandschaft und rund um die Haarmühle stellen wir Ihnen auf Wunsch Mietfahrräder und einen Fahrradscout zur Verfügung. Möchten Sie lieber allein radeln, so bieten wir Ihnen geeignete Radwanderkarten zum Preis von 6,90 EUR plus Porto an.

 

Preise:

- 30,- EUR pro Stunde und Gruppe für eine geführte Radwanderung
- 12,- EUR für Mietfahrräder
- 6,90 EUR plus Porto für eine Radwanderkarte

 

 


Wassermühle
   

3. Besichtigung (Holzschuhmacher, Bauernmuseum, Töpferei)

Möglich sind in der Nähe der Haarmühle:

- Holzschuhmacherei, ca. 8 km von der Haarmühle entfernt.
- Bauernhofmuseum, ca. 12 km entfernt
- Töpferei, ca. 18 km entfernt
- Einkaufen im Supermarkt "Ter Huurne"

Preis auf Anfrage

 Buchungsadresse



Töpferei
   

4. Programme für allg. Gesellschaften

Programm 1

- 10:00 Uhr Ankunft an der Haarmühle mit anschl. großen Frühstücksbuffet
- 11:30 Uhr Wandern (ca. 5 km) durch die niederländische Heide - Moorlandschaft, durch das Wildgehege der schottischen Hochlandrinder mit Wanderführer und Erfrischungsgetränk auf halber Strecke
- 13:00 Uhr Besichtigung der "Alten Wassermühle"
- 13:30 Uhr Planwagenfahrt durch die niederländische Heide
- 15:15 Uhr Vogelschießen auf der Halbinsel
- 16:30 Uhr Abendessen, Speisen vom Freilandgrill, bei schlechtem Wetter in der "Festscheune" oder "Alten Gaststätte"
- 18:00 Uhr Heimfahrt

Die Uhrzeiten und die Programmpunkte sind nur als Anhalt zu sehen und können individuell nach Ihren Wünschen geändert werden.

 Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl und den gewünschten Programmpunkten.

 Buchungsadresse


Festscheune
   

Programm 2

Möglicher Ablauf:

- 12:00 Uhr Ankunft an der Haarmühle und Begrüßung mit einem Clemens-August-Korn vor der "Alten Wassermühle" aus dem Zinnlöffel oder Tonstamper
- 12:30 Uhr Mittagessen
- 14:00 Uhr Planwagenfahrt durch die niederländische Heide
- 16:00 Uhr Rückfahrt und Kaffee und Kuchen an der Haarmühle
- 17:00 Uhr Vogelschießen auf der Halbinsel, auf Wunsch mit Krönung und Blaskapelle
- 18:00 Uhr Abendessen, Speisen vom Freilandgrill
- 19:30 Uhr Krönungsball auf der Halbinsel, bei schlechtem Wetter in der "Festscheune" oder "Alten Gaststätte"

Die Uhrzeiten und die einzelnen Programmpunkte sind nur als Anhalt zu sehen und können individuell Ihren Wünschen angepasst werden.

Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl und den gewünschten Programmpunkten.

 Buchungsadresse

Planwagen

Alle Fotos von Haarmühle

   

Programm 3

Möglicher Ablauf:

- 15:00 Uhr Ankunft und Kaffee und Kuchen an der Haarmühle
- 16:00 Uhr Planwagenfahrt durch die niederländische Heide
- 18:00 Uhr Rückfahrt
- 18:30 Uhr Besichtigung der "Alten Wassermühle"
- 19:00 Uhr Abendessen

Auch hier gilt, Uhrzeiten und Programmpunkte können individuell ausgetauscht werden.

Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl und den gewünschten Freizeitelementen.

 Buchungsadresse


Planwagenfahrt, Foto: W. Kuhn
 
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX 

II. Events im Sieger- und Sauerland
 

1. Planwagenfahrt und Brauereibesichtigung in Krombach

Die Krombacher Brauerei bietet Ihnen und Ihren Gästen die Möglichkeit einer Führung durch die Braustätte in Form eines Rundgangs durch die komplette Produktion der Brauerei. Stationen sind: Sudhaus, Gär- und Lagerkeller, die größte Abfüllanlage Europas und dem Verladezentrum. Vorab sehen Sie auf einer 180 ° -Panorama-Leinwand ein einzigartiges Kino-Erlebnis mit atemberaubenden Bildern. Nach der Führung werden Sie herzlich eingeladen, in der gemütlichen Braustube den berühmten "Krombacher Dreiklang" mit frisch gezapften Krombacher Pils, Westfälischen Schinken und Krombacher Braustubenbrot zu genießen. Dauer insgesamt 3 Stunden.

Danach -individuell auch vor der Führung der Brauerei- fährt Sie der Planwagen ca. zwei Stunden durch die Wälder und Wiesen des Sauer- und Siegerlandes. Im Programm ist weiterhin ein Grillessen (Grillsteak, Grillwurst, franz. Weißbrot und Krautsalat) für Sie eingeplant.

Preis: ab ca. 32,- EUR je Person. Richtet sich nach der Teilnehmerzahl.

Sollten Sie mit der Bahn anreisen, so stellen wir Ihnen einen Taxitransfer von der Brauerei zum Startort der Planwagenfahrt und auch wieder zurück zum Bf. Kreuztal zum Preis von 14,50 EUR je Teilnehmer zur Verfügung.

 


Biergläser, Foto: pixelio.de
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Planwagenfahrt, Schnitzelessen und Kornbrennereibesichtigung in Wenden

 

Nach Ihrer Ankunft werden Sie mit einem klaren Korn vom Biggesee begrüßt. Danach erfolgt eine ca. 1,5 Stunden dauernde Planwagenfahrt durch die Wälder und Wiesen des Sauer- und Siegerlandes. Nach der Planwagenfahrt laden wir Sie zum Schnitzelessen, bestehend aus frisch gebratenen Schweineschnitzeln, verschiedene Saucen, großes Salatbuffet, gebratene Kartoffeln und Pommes Frites, ein.

Nach dem Mittagessen werden Sie zu einer Kornbrennerei fahren und diese für ca. 1,5 Stunden inclusive kleiner Verkostung der Produkte (Korn und Likörprobe) besichtigen.

Preis ab 32,- EUR/Person, richtet sich nach der Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl 25. Nach der Besichtigung könnten wir Ihnen zusätzlich noch ein Kaffeeklatsch incl. gebackenen Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne anbieten. Preis auf Anfrage!

Das Programm kann selbstverständlich gerne individuell nach Ihren Wünschen geändert werden!

 

Buchungsadresse


Brennereikessel, Foto: Horst, pixelio.de
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

3. Planwagenfahrt und Grillessen in Wenden

Nach Ihrer Ankunft in Wenden werden Sie vom Besitzer eines Landgasthofes mit einem klaren Korn vom Biggesee begrüßt. Danach wartet schon ein Planwagen für eine ca. 1,5 Stunden dauernde Fahrt durch Wiesen und Wälder des schönen Sauer- und Siegerlandes auf Sie.

 

Am Ausgangspunkt angekommen steht schon das Grillessen für Sie bereit. Dieses besteht aus Grillsteak, Grillwurst, franz. Weißbrot und Krautsalat. Bei einem gemütlichen Beisammensein geht dann der schöne Tag zu Ende.

Preis ab 25,- EUR, richtet sich nach der Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Das Programm kann individuell, vom zeitlichen Ablauf her, von Ihnen bestimmt werden!

Buchungsadresse


Planwagenfahrt, Foto: Willi Brehe
   
Download: Flyer zum Seniorenprogramm  
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

Meinungen von Teilnehmern:
 

Ich möchte mich hiermit für Ihre Bemühungen bedanken. Wirhatten eine sehr schönen Tag und alles war perfekt organisiert gewesen. Es hat wunderbar geklappt. Positiv aufgefallen sind insbesondere die Leute des Bogenschießvereins Ahlen, die sich sehr viel Mühe gegeben haben und sehr nett waren.

Silke Tasche aus Herford

 

Nachdem wir das mit Ihrer Unterstützung erarbeitete Programm für unseren Freundeskreis mit Stadtführung in Münster, Besichtigung des Schlosses Nordkirchen und der Burg Hülshoff, sowie Besichtigung des Bauernhofes in Senden mit großem Erfolg absolviert haben, möchte ich mich auch im Namen der Gruppe ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Der Ablauf war perfekt. Höhepunkt war die Besichtigung des Milchviehhofes in Senden, die einen nachhaltigen Eindruck bei allen Teilnehmern hinterlassen hat.

Franz-Josef Nüsse aus Essen

 

Auch wenn ein wenig verspätet, möchte ich es dennoch nicht versäumen Ihnen mitzuteilen, dass am Wochenende vom 04.05. - 06.05.07 alles prima geklappt hat und uns das ausgewählte Programm sehr viel Spaß gemacht hat.

M. Becker, 40789 Monheim (SG Monheim)

 Ich möchte mich nach unserem Aufenthalt im Münsterland kurz bei Ihnen melden. Das von uns gewünschte und von Ihnen organisierte Programm hat uns allen sehr gut gefallen. Wir hatten sehr viel Spaß beim "Münsterländer Fünfkampf". Vielen Dank auch an die Spielleiter und Betreuer während der lustigen "Disziplinen".

H. Trappe, 44328 Dortmund

 Recht herzlichen Dank für Ihre Bemühungen zum Gelingen unseres Betriebsausfluges. Das Landsknechtessen war super, sehr umfangreich, schmackhaft und fand in einem sehr schön dekorierten Raum und guter Atmosphäre statt. Das sehr interessante anschl. Armbrustschießen hat uns allen ebenfalls sehr gut gefallen. Nochmals vielen Dank an allen Beteiligten!

U. Vehring, 41236 Mönchengladbach

 Die Riesentandemtour mit anschließender Besichtigung der Likörbrennerei war super. Geiles Fahrgefühl auf dem Tandem, mal etwas anderes.

M. Neumann, 57080 Siegen

 Viele Grüße aus Iserlohn von mir und meinen Kollegen und Kolleginnen!
Es war gestern nicht nur wegen des Sonnenscheins ein gelungener Tag! Das Timing war einfach perfekt! Der Planwagen sehr pünktlich, sehr schön.
Das Bogenschießen sehr interessant, nettes Aufsichtspersonal, das Essen super! Der Bustransfer wurde sehr gelobt! Danke, nochmals und bis zum nächsten Mal!

P. Feldmann, 58636 Iserlohn

 

Ich wollte mich nochmal bedanken das alles so reibungslos geklappt hat - hab leider auch schon negative Erfahrungen gemacht. 
Die Überraschung war perfekt gelungen und wir hatten einen super schönen Tag.
Tanja und Dirk Henning, Ahlen