Startseite
    AGB
    Aktivurlaub
    Armbrustschiessen
    Bauernhofurlaub
    Besichtigungen
    Buchungsformular
    Brauereibesicht.
    Bustouren
    Campingplätze
    Eisstockschiessen
    Freilichtbühnen
    Freizeitelemente
    Go-Kart-fahren
    Golf / Swin-Golf
    Hochzeitskutsche
    Hubschrauberrundf.
    Jux/Spaß-Tour
    Kanufahren
    Kegeln/Bosseln
    Landsknechtsessen
    Likörbrennereibes.
    Museen
    Paintball
    Pferdeurlaub
    Planwagenfahrten
    Radtouren
    Restaurants
    Seniorenprogramme
    Schießen
    Schlossgastronomie
    Schlossbesichtigung
    Schlösser Münsterl.
    Schlosshotel
    Stadtführung
    Tandemfahrt
    Termine
    Traktortouren
    Unterkünfte
    Wandern
    Wassermühlen
    Download Flyer

    Referenzen

 Rücktrittsversicherung
 Kontakt
 Sie hier?
 Impressum

    -> Links <-
    kuhn-touristik.com
    
dynamotouren.com
    
Fahrradverleih

Inhalte von W.Kuhn



Besichtigungen
In Verbindung mit einer Planwagen- oder Riesentandemfahrt besonders für Gruppen, Vereins- und Betriebsausflüge geeignet.

 

Holzschuhmacher

Im Münsterland gibt es sie noch, die alten Handwerke. In einigen Orten werden Ihnen die Techniken der Holzschuhschnitzerei gezeigt. Schauen Sie den Holzschuhmacher in seiner Werkstatt über die Schulter wie diese besonderen Schuhe, die die Füße schützen und auch warm halten, zu.

Die für das Produkt verwendeten Stammabschnitte bestehen aus Pappel, Weide oder Erle. Diese werden zunächst mit der Motorsäge grob zurechtgeschnitten. Die Holzscheite von 35 bis 40 cm Länge, gehen zuerst in die Kopiermaschine, wo sie ihre äußere Form bekommen. Die weitere Bearbeitung erfolgt dann per Handarbeit. Dieses erfordert viel Schweiß und Mühe, wie Sie selbst feststellen werden. Verschiedene Holzschuhe können danach zu einem kleinen Preis erworben werden.

 Das Angebot ist nicht das ganze Jahr über buchbar.

Preis auf Anfrage.


Bild: S. Hofschlaeger, pixelio.de
   
Töpferei

In Telgte wird Ihnen die Geschichte der Töpferei anschaulich in einem Familienunternehmer aus dem Jahre 1888 erläutert. Ein Töpfer zeigt Ihnen die einzelnen Arbeitsvorgänge, die traditionellen und modernen Techniken. Anschließend haben Sie die Gelegenheit einzelne Produkte zu erwerben.

Dauer ca. 1 Stunde

In Verbindung mit weiteren Freizeitelementen wie Armbrustschießen, Bosseln, Riesentandem- oder Planwagenfahrt und Grillen etc. durchaus für einen Tagesaufenthalt geeignet.

Preis auf Anfrage.


Bild: Andreas Köckeritz, pixelio.de
   
Brot backen

In Ahlen-Dolberg könnten Sie in Verbindung mit einer Planwagenfahrt die Ortschaft durch einen Gästeführer kennenlernen. Nach der Besichtigung des Heimathauses mit ehem. Gefängnistrakt zeigt man Ihnen, wie man früher hier in einem Nebengebäude selbst das Brot gebacken hat. Auf Wunsch wird Ihnen Kaffee und Kuchen serviert.

Zusatzleistungen für dieses Programm:
- Abendessen in einem Gasthof etc. und gemütliches Beisammensein
- Tanzen
- Gestellung eines Discjockey
- Ü/F in einem Hotel
- Kegelbahnnutzung

Preis auf Anfrage!

 

Preise und Termine auf Anfrage!

Dolberg
Heimathaus Dolberg, Foto: Wilfried  Kuhn